Themen-Suchergebnisse

Ergebnisse 46 - 60 von 383. Gesuchte Tags: Brustkrebs

Brustkrebs: Bessere Überlebenschancen, egal welches Tumorstadium

Fettanteil entscheidet über Brustkrebsrisiko

Ausdauertraining verbessert das Befinden

Brustkrebs: Welche Gene und Genmerkmale sind ausgeprägt?

Antihormonelle Kombinationstherapie bei fortgeschrittenem Brustkrebs

Zielgerichtete Therapie: Das geht unter die Haut

Erhöhtes Risiko nach duktalem Carcinoma in situ der Brust?

Antihormonelle Therapie bei fortgeschrittenem Brustkrebs kombinieren

Was Übergewicht ausmacht

Erste Immuntherapie bei triple-negativem Brustkrebs

Die antihormonelle Therapie bei fortschreitendem Brustkrebs unterstützen

Kombinationstherapie auch bei älteren Brustkrebspatientinnen

HER2-positiver Brustkrebs: Antikörpertherapie langfristig wirksam

Erblich bedingter Brustkrebs

Bewegen nach der Brustkrebsdiagnose

Metastasierter Brustkrebs: Wenn viele Therapien versagt haben

Risikofaktor für Vorstufe von Brustkrebs

Mammographiescreening zahlt sich aus

Wenn das Brustkrebsrisiko schon hoch ist

Brustkrebs bei hohem Risiko vorbeugen

Immun- und Chemotherapie bei triple-negativem Brustkrebs kombinieren

Aktuelles zur Therapie des hormonrezeptorpositiven metastasierten Mammakarzinoms

Chemotherapiefreie Kombibehandlung für Patientinnen mit hormonrezeptorpositivem Brustkrebs

Immuntherapie bringt Vorteile für Patientinnen mit triple-negativem Brustkrebs

Brustkrebs: GeparX-Studie mit negativen und positiven Ergebnissen

Brustkrebs: Metaanalyse zur Capecitabin-Therapie und Ergebnisse von PEARL und HER2CLIMB

Triple-negatives Mammakarzinom: Ergebnisse der KEYNOTE-522 und NEOTRIP-Studien

Positive Nachrichten für Patientinnen mit metastasiertem HER2-positivem Brustkrebs

ADAPTcycle-Studie: Voraussetzungen und Vorteile für Brustkrebs-Patientinnen

Neue Therapien für Brustkrebs-Patientinnen

Metastasierter HER2-positiver Brustkrebs: HER2CLIMB-Studie erreicht alle Endpunkte

Mammakarzinom: ADAPTcycle-Studie und neue Substanzen beim HER2-positiven Brustkrebs

Expertenrunde Mammakarzinom: Die wichtigsten Studienergebnisse vom SABCS

Voneinander lernen

Brustkrebs: Neoadjuvante Pembrolizumab-Therapie verbessert pathologisches Ansprechen

CDK4/6-Inhibitoren bringen Überlebensvorteil beim HR+ HER2- fortgeschrittenen Brustkrebs

CDK4/6-Inhibition: Neuer Standard in der Therapie des fortgeschrittenen Mammakarzinoms?

Praktische Tipps für Brustkrebs-Patientinnen

Die Highlights des ESMO zum Mammakarzinom

Neuigkeiten in der Therapie des Mammakarzinoms

CDK4/6-Inhibition bringt Überlebensvorteil für Patientinnen mit metastasiertem Brustkrebs

Mammakarzinom: CDK4/6-Inhibitoren in Erst- und Zweitlinientherapie und Immuntherapie im frühen Stadium

Antikörpertherapie beim metastasierten HER2-positiven Mammakarzinom

Die Bedeutung von Immuntherapie und PARP-Inhibitoren beim triple-negativen Mammakarzinom

Neue Zulassungen für die Therapie des Mammakarzinoms

Aktuelle Entwicklungen in der gynäkologischen Onkologie

Rhein-Main-Symposium 2019

Einsatz von CDK4/6-Inhibitoren in der Erstlinientherapie beim Mammakarzinom

Empfehlungen und klinische Praxis für das HER2-positive fortgeschrittene Mammakarzinom

Fortschritte bei der Behandlung von Patientinnen mit metastasiertem Brustkrebs

Neue Therapiestrategien beim HER2-positiven Mammakarzinom

Gute Therapiemöglichkeiten für Patientinnen mit HER2-positivem Brustkrebs

Aktualisiert am: 20.01.2020 18:11