DGU-Kongress 2019: Neues aus der urologischen Onkologie

Der 71. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e. V. (DGU) fand vom 18. bis 21. September 2019 in Hamburg statt. Das Kongressmotto war „Mensch, Maschine, Medizin, Wirtschaft“, diese spiegeln ein Spannungsverhältnis wieder, das zunehmend den Arbeitsalltag von Urologinnen und Urologen in den Kliniken und Praxen kennzeichnet.

Erfahren Sie mehr zu neuen Entwicklungen in Wissenschaft, Diagnostik und Therapie in der urologischen Onkologie – speziell zu Prostata-, Nieren- und Harnblasenkarzinom – direkt vom Kongress.

Expertenrunden

Experteninterviews für Fachpublikum:

Experteninterviews für Patienten:

Im Fokus

Aktuelle Entwicklungen in der Medizin und Neues aus der Urologie

 

Kongresspräsident Prof. Oliver Hakenberg (Rostock) im Audio-Interview – DGU 2019

Prof. Hakenberg berichtet, was die Besucher des kommenden DGU-Kongresses erwarten können. Besonders im Fokus werden aktuelle kontroverse Themen der Medizin stehen, die auch die Urologie betreffen: neue Technologien und Ökonomisierung. Aber auch Ergebnisse onkologischer Studien, die neue Standards setzen, und Themen für niedergelassene Ärzte bereichern das Programm.

Rückblick 2018:

Expertenrunden

Experteninterviews für Fachpublikum

Wichtige Infos nicht verpassen - Melden Sie sich hier für unseren Fach-Newsletter an!

 

 
Ich versichere mit meiner Anmeldung, Angehöriger der medizinischen Fachkreise im Sinne des §2 HWG zu sein (z.B. Arzt, Apotheker).
 
Mit der Aktivierung des Newsletters stimme ich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der eingegebenen E-Mail-Adresse zum Zweck des Newsletter-Bezugs zu. Diese Zustimmung kann jederzeit durch eine Nachricht an info@dkg-web.de für die Zukunft widerrufen werden. Unsere komplette Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Newsletterversand über www.CleverReach.de
 
 
 

Experteninterviews für Patienten:

 
Unsere Kongressberichterstattung wird ermöglicht durch eine inhaltlich nicht einschränkende Unterstützung folgender Firmen:

Logo astellas    Logo Bristol-Myers Squibb          Logo Janssen Cilag        Logo Novartis Oncology    Logo Pfizer Oncology      

Aktualisiert am: 12.11.2019 22:37